Multiple-Choice-Test

Beginne jetzt mit dem Beantworten der 50 Fragen.

Frage-501
Frage: Ein Fallrohr wird mit einer Vakuumpumpe evakuiert. Was passiert, wenn nach dem Evakuieren der Absperrhahn der Fallröhre geöffnet wird?
 Durch den geöffneten Absperrhahn strömt Luft in das Fallrohr zurück.
 Das Fallrohr implodiert.
 Die Pumpe explodiert.
 Durch den offenen Absperrhahn entweicht Luft aus dem Fallrohr.
 Ich möchte die Frage 1 jetzt nicht beantworten, bitte am Ende erneut vorlegen!
Mit dem Vakuum arbeiten
Die Luftsäule, die auf allen Dingen an der Erdoberfläche lastet, hat ein erstaunliches Gewicht. Dieses Gewicht der Luft übt auf alle Dinge einen gewaltigen Druck aus. Wir bezeichnen diesen Druck als Luftdruck. Wir nehmen diesen Druck jedoch in der Regel nicht wahr, weil wir über keine Sinnesorgane hierfür verfügen. Lediglich starke Druckschwankungen können wir als Druck auf dem Trommelfell unserer Ohren spüren. Der Luftdruck lässt sich allerdings künstlich ausschalten. Dazu muss mit einer speziellen Pumpe die Luft aus einem Gefäß entfernt werden. In einem solchen Gefäß herrscht dann ein Vakuum. Der Luftdruck füllt ein solches Vakuum aber sofort wieder mit Luft aus, wenn das Gefäß an irgendeiner Stelle geöffnet wird.
(3 Punkte)
Frage 01/50