Multiple-Choice-Test

Beginne jetzt mit dem Beantworten der 2 Fragen.

Frage-200
Frage: Energie ist ein Begriff, den jedes Kind schon kennt. Es gibt den Energieriegel, die Energiekrise, den Energiedienst, die Energiequelle, die Energiesparlampe, die Energieversorgung, die Energiewende und vieles mehr. Wissenschaftler behaupten dennoch, Energie kann man nicht sehen, fühlen oder anfassen. Was aber ist dann eigentlich Energie und welche Aussagen zur Energie stimmen?
 Energie lässt sich an ihren Wirkungen erkennen.
 Energie ist die Fähigkeit, mechanische Arbeit zu verrichten, Wärme abzugeben oder Licht auszustrahlen.
 Energie kann nicht verbraucht werden.
 Energie kann produziert, transportiert und gespeichert werden.
 Ich möchte die Frage 1 jetzt nicht beantworten, bitte am Ende erneut vorlegen!
Eine verrückte Sache diese Energie. Energie kann man zwar nicht sehen, fühlen oder anfassen, Energie lässt sich aber an ihren Wirkungen erkennen. Energie hat nämlich die Fähigkeit, mechanische Arbeit zu verrichten, Wärme abzugeben oder Licht auszustrahlen. Immer dann, wenn Energie an ihren Wirkungen sichtbar wird, findet eine Umwandlung der Energie von einer Energieform in eine andere statt. Zum Beispiel die Umwandlung von chemischer Energie in Wärmeenergie und Lichtenergie bei der Verbrennung von Kerzenwachs. Energie kann außerdem transportiert und gespeichert werden. Man denke hierbei zum Beispiel an Kabel oder Batterien. Energie kann jedoch nicht produziert oder verbraucht werden. Das häufig benutzte Wort Energieverbrauch enthält daher aus fachlicher Sicht einen Fehler.
(3 Punkte)
Frage 01/02