Home
  News
  Termine
  Kollegium
  Impressum
  Kontakt
  Wettbewerbe
  Materialien
  MC-Test
  Projekte
  Fächer
  Links
  AG´s
  Johanneum
  Umfragen
  Disclaimer
  Sitemap

DIE NATURWISSENSCHAFTEN AM JOHANNEUM

Naturwissenschaftliche Bildung entsteht am Johanneum im gelebten, reflektierten und mitgestalteten Verhältnis des Menschen zur Natur, zu den Wissenschaften und zur Umwelt sowie zu den Menschen, zur Kultur und zu sich selbst. Der Unterricht versucht, Freude an der Beschäftigung mit der Natur und Interesse an den naturwissenschaftlichen Fächern Mathematik, Chemie, Physik und Biologie zu fördern und dabei individuelle Interessen und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu stärken. Im naturwissenschaftlichen Unterricht wird ein breites Grundwissen erworben, das den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, die Welt zu verstehen, sich in ihr zu orientieren und handlungsfähig zu werden.

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die ein naturwissenschaftliches Studium anstreben, finden im Rahmen der Profiloberstufe des Johanneums ausgezeichnete Förderungsmöglichkeiten. Gewählt werden kann hier zwischen gleich zwei Profilen mit besonderer Schwerpunktsetzung im naturwissenschaftlichen Bereich. Entweder es geht nach der Mittelstufe weiter mit dem politischen Profil, das mit Biologie als profilbegleitendem Fach im besonderen Maße auf die gesellschaftlichen und politischen Implikationen all dessen eingeht, was die wissenschaftlichen und technischen Entwicklungen unserer Zeit mit sich bringen oder gleich mit dem naturwissenschaftlichen Profil, das so angelegt ist, dass es eine solide propädeutische Basis und ein breites Wissens für ein naturwissenschaftliches Studium vermittelt. Für nähere Details zu den Profilen klicken Sie bitte auf die PDF-Download-Icons.

Übersicht aller Profile




Das politische Profil




Das naturwissenschaftliche Profil